Über J&C's

Mein Bild
Die erste Social Media Bar; ein Web-Experiment aus Hamburg für die Gastronomie & den Endverbraucher! Alles rund um Cocktails, Drinks und die gehobene Barkultur im 21. Jahrhundert. - Est. 2009 -

Montag, 31. Oktober 2016

Vestal Vodkas @ J&C's Mixing Monday


Heute:
Vestal Vodkas @ J&C's Mixing Monday

Heute beschäftigen wir uns mit einem, zumindest in der Welt der Bars, kontroversen Thema, dem Vodka.

Nur wenige Produzenten, ausschließlich weit abseits der großen bekannten Massenware beweisen, das Vodka weitaus mehr sein kann als ein klares, nahezu geschmacksloses Destillat, das in vielen Cocktails nur verwendet wird, um schlichtweg den Alkoholgehalt des Mischgetränks der Wahl erhöhen. Die "Rezepturen" dieser simplen Drinks, die nur wenig mit der gehobenen Barkultur zu tun haben, kommen  nur selten über 2 bis 3 verschiedene Zutaten hinaus. Das ist ja an sich nicht schlecht, hervorragende klasssiche Drinks wie der Martini, der  Daiquiri oder Sidecar kommen auch mit spartanisch wenig Zutaten aus. Umso mehr geht es bei diesen Drinks aber gezwungener maßen um die Qualität der einzelnen Zutaten und dessen aromatische Kompetenz. 

Die Vodkas also, die für sich alleine stehen können, pur genossen werden und Charakterstärke beweisen gilt es zu finden. Glücklicherweise dürfen wir heute einen Hersteller vorstellen, der genau diesen Anspruch erfüllt!



Für die Vodkas von Vestal spricht vieles, vor allem aber die Hingabe zum Produkt. Wie Ich es vorher noch nie gesehen habe, wird mit den verschiedenen Kartoffelarten gearbeitet, die ungefiltert, maximal 1 mal gefiltert verschiedenste Charaktere im Endprodukt abbilden können. Fast wie bei einem Weinhersteller wird darüber hinaus mit den klimatischen und geografischen Gegebenheiten gespielt. Bevor die Kartoffeln noch jung geernet werden, hinterlässt die Natur ihren bleibenden Eindruck. 
So enstehen am Ende Vodkas, jeder für sich eigen, die man pur genießen kann und einem nicht vorkommen wie Wasser das mehr oder wenig scharf alkoholisch brennt und eher an Desinfektionsmittel erinnert. Nein, hier bekommt man ehrliche, interessante Produkte, mit denen man sich wie mit einem guten Whiskey beschäftigen kann.

In der Vergangenheit wurden schon von den verschiedensten Herstellern diese und  jene Geschmackserlebnisse versprochen, abgesehen von der eigenen Kondition der Geschmäcker, haben sich diese oftmals nicht erfüllt. Schönende Tasting Notes wie "Tropische Frucht hier" und "ein Hauch von Pottasche da" waren einfach nicht nachvollziehbar und schlichtweg gut gemeinte Werbung ohne Konsistenz.

Nicht so bei diesen Vodkas,  der Unterschied zu "normalen"  x-fach gefilterten Vodkas ist wirklich immens und ich kann mich den beworbenen Geschmackserlebnissen erstmals nahtlos anschließen.
Gar mehr als das, bei jedem neuen probieren und beispielsweise der Konzentration auf den Abgang statt dem Mittelton erschließen sich neue Nuancen wie sie sonst teils in gelagerten Spirituosen zu finden sind.
Auf jeden Fall wird es einem nicht langweilig mit den Vestals, diese Vodkas kann und sollte man nicht nach 2 Schlucken abschreiben und zu gleichen Teilen mit Energy Drinks mischen.

Im folgenden einmal meine Eindrücke, die "Tasting Notes" der Vestal Vodkas:

Vestal Pomorze Unfiltered Potato Vodka
Vestal:
Blueberry, Liquorice
J&C's:
Blaubeere, Süße, Smoke, Honig,harz, hints of whiskey ~Malz , herbal notes, erdig

Beim allerersten Öffnen der Flasche hat des Pomorze, destilliert und ungefiltert aus Asterix-Kartoffeln dachte ich zuerst an einen Islay Whiskey, wirklich eine große, positive Überraschung.


Vestal Kazebe Unfiltered Potato Vodka
Vestal:
Green Banana, Walnut, Creaminess

J&C's

Nase:
Pfirsich, Mango, Sahnig, Banane

Mund:
Pfirsich-Vanille, Yoghurt, grüne Banane, nussig

Abgang:
Grüne, helle Trauben

Der Kazebe Vodka, destilliert und ungefiltert aus jungen Vineta Kartoffeln, herangewachsen auf sandigen Böden in Nord-Polen war erstaunlich fruchtig, wirkte wirklich frisch und belebt und hatte am ehesten Tendenzen zu ungelagerten Zuckerrohrsaft-Destillaten wie ein Chachaca, mit Tönen von Obstbränden.

An den nächsten Montagen folgen dann Vestal-Cocktails, zugeschnitten auf die Profile der Vodkas!


- Bei Fragen zu diesem Thema sind wir selbstverständlich auf sämtlichen Kanälen verfügbar. Auch Tipps oder Anregungen geben wir jederzeit gerne. -
Besucht uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/JandCsDrinks/
oooder auf Instagram: https://www.instagram.com/jandcs/

Keine Kommentare:

Kommentar posten