Über J&C's

Mein Bild
Die erste Social Media Bar; ein Web-Experiment aus Hamburg für die Gastronomie & den Endverbraucher! Alles rund um Cocktails, Drinks und die gehobene Barkultur im 21. Jahrhundert. - Est. 2009 -

Samstag, 11. Juni 2016

Der "Eau de Lavende" , ein Tribut an den Nordés Gin



Heute:
Der "Eau de Lavende" , ein Tribut an den Nordés Gin

Ein Ausflug nach Spanien, Lavendel wächst an steilen Sandstein-Abhängen zum Fuße liegt das Meer. Es umspült die Halbinsel, fast komplett von Lavendel und einigen Mediterranen Kräutern bewachsen und trägt deren Duft durch die Luft.

...Ziemlich genau so könnte man das Erlebnis beschreiben, das einen jedes mal erwartet, wenn man eine Nordés Flasche öffnet, ob zum 1. oder 100. Mal.
Dieser Beitrag gilt nicht der J&C's GinLove 2016 - Reihe, die sich ausschließlich mit Deutschen Gins beschäftigt. Vielmehr geht es diesmal um einen meiner absoluten Lieblingsgins.

So extrem floral und angenehm der Spanische Gin riecht (ebenfalls Herkunftsland des zuhöchst geschätzten Gin Mares) so schwierig ist (war) er für mich zu trinken. Am meisten genossen habe ich es tatsächlich, einfach an der Flasche zu riechen, das MUSS man erlebt haben, wie trinkbares Parfüm, nur ohne den seifigen Geschmack (nein ich habe noch keine Seife getrunken, nicht wirklich).
Nordés war der einzige Gin den ich bevorzugt mit wenig, recht süßem Tonic getrunken habe. Auch Pur, ohne Eis, mit einem kleinen Lavendel-Teebeutel mochte ich ihn gern.
Doch nie hatte ich ein Cocktail/ Longdrink gefunden, der dem Nordés gerecht wird, so blumig wie der Nordés ist, so fragil ist er wenn man ihn mit anderen (nicht unbedingt kräftigen Zutaten mischt), man schmeckt ihn noch, aber es passt einfach nicht.

So war es geradezu eine mir heilig wirkende Offenbarung als ich nun endlich den ersten eigenen Cocktail kreierte, der mich zu 100% überzeugt... als würde man frische empfindliche Lavendelblüten in Samt betten.

Nun aber das Rezept, 
wer im glorreichen Besitz einer Nordés Flasche ist sei ein Versuch aller wärmstens empfohlen:

Eau de Lavende

6cl Nordés Gin
3,5cl Zitronensaft
1,0cl SS 3:1
1,2cl Eiweiß

Shake hard (Auf viel Eis)
Double/ Fine strain

Top Up mit Cucumis Lavendel /max. 10cl



Skål !


- Bei Fragen zu diesem Thema sind wir selbstverständlich auf sämtlichen Kanälen verfügbar. Auch Tipps oder Anregungen geben wir jederzeit gerne. -

Besucht uns auch auf Facebook:

Keine Kommentare:

Kommentar posten