Über J&C's

Mein Bild
Die erste Social Media Bar; ein Web-Experiment aus Hamburg für die Gastronomie & den Endverbraucher! Alles rund um Cocktails, Drinks und die gehobene Barkultur im 21. Jahrhundert. - Est. 2009 -

Samstag, 5. November 2016

J&C's "Osnabrück 49ilo", featuring O49 Osnabrück Organic Gin

J&C's #GINlove 2016
 Spread the love! <3



Heute:
Der J&C's  "Osnabrück 49ilo", featuring O49 Organic Gin

  "Dieser Gin ist von hier und für hier. Hergestellt wird er in einer Familiendestille an den Ausläufern des Teutoburger Waldes. Flasche für Flasche von Hand abgefüllt, entsteht mit mehr als 130 Jahren Erfahrung ein Pure Organic Gin aus unbehandelten Wacholderbeeren, bereichert um die würzig herbe Note der Deutschen Hopfenblüte und unverwechselbar veredelt mit den floralen Essenzen des westfälischen Salbeis. Ehrensache, dass für diesen außergewöhnlichen Gin ausschließlich Zutaten aus 100% kontrolliert biologischem Anbau verwendet werden."


O49 steht für einen Organic Gin mit 49% Vol. aus Osnabrück mit der PLZ 49.

Zusammen mit 
Wacholder, Hopfen, Ingwer, Korinander, Angelikawurzeln, Lavendel, Orangenblüten, Zimtrinde, Piment und Zitrone kommt der Gin mit dem besonderen Salbei Twist mit einem (ausdrucks)starken Charakter daher.

Wird der O49 als Gin Tonic genossen, empfiehlt sich etwas frisches Salbei beizugeben, auch die O49 Signature Drinks arbeiten auf verschiedene Weise mit der in Deutschland von Mai bis Juni frisch erhhältlichen Zutat, dem westfälischen Salbei.

Ein Booklet mit den Signature Drinks gibt's hier: 

Ich wollte mich, auch weil ich mich außerhalb der eben erklärten Saison befinde mit anderen Akzenten des Gins beschäftigen um einen Cocktail zu kreieren.

Fruchtig sollte es werden und gleichzeitig wollte ich einen subtilen Zusammenhang zu der Verwendung von Hopfen in diesem Gin herstellen, das im Falle der berühmtesten Verwendung, den Bieren, für Bitterkeit und Haltbarkeit sorgt.
Darüber hinaus spiele ich mit den O49-Akzenten von Orangenblüten und Piment.
Eines führt zum anderen und schon habe ich eine wirklich angenehm fruchtig, bittere Balance geschaffen, mit einigen Charakterzügen eines Negronis, nur ganz ohne Italienischen Bitter.


J&C's Osnabrück 49ilo (agilo)

6cl O49 Organic Gin

3cl Grapefruitsaft
2cl Maracujasaft
1cl Zitronensaft
1,25cl Grenadine
1 dash Orange Bitters
muddled Piment

Shake
Double Strain / doppelt abseihen

Servieren in vorgekühltem Tumber / old Fashioned Glas
Garnieren mit Orangenzeste konisch aufgerollt, gefüllt mit Pimentkugel 
& 1x Spray Orangenblütenessenz On Top





Während die Grapefruit etwas frisch, fruchtige Bitterkeit in den Drink bringt, macht die Maracuja einen langen Arm über Zitronensaft und Grenadine und gibt der Grapefruit einen vollmundigeren Geschmack. Der Orange Bitter triggered die subtilen Noten von Orangenblüten im O49 und Piment würzt einmal quer hindurch und gibt dem Drink, im engen Spiel mit der Maracuja Substanz.
Dieser Drink funktioniert in sich wirklich außerordentlich gut, wer es etwas weniger Bitter mag dem sei etwas weniger Grapefruitsaft und ggf. ein Dash mehr Grenadine empfohlen.
In jedem Falle sehr lecker!

- Bei Fragen zu diesem Thema sind wir selbstverständlich auf sämtlichen Kanälen verfügbar. Auch Tipps oder Anregungen geben wir jederzeit gerne. -
Besucht uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/JandCsDrinks/
oooder auf Instagram: https://www.instagram.com/jandcs/

Keine Kommentare:

Kommentar posten