Über J&C's

Mein Bild
Die erste Social Media Bar; ein Web-Experiment aus Hamburg für die Gastronomie & den Endverbraucher! Alles rund um Cocktails, Drinks und die gehobene Barkultur im 21. Jahrhundert. - Est. 2009 -

Mittwoch, 30. November 2016

J&C's Gin_seng Sour, featuring Weisswange Old Tom Gin

J&C's #GINlove 2016
 Spread the love! <3


Heute:
Der J&C's Gin_seng Sour, featuring Weisswange Old Tom Gin

Der Weisswange Old Tom Gin; das sind Wacholder, Zimt, Holunder, Tonkabohne, Süßholz, Vanille, Zitrone, Clementine, Blutorange und Jiaogulan
Letzteres, "das Kraut der Unsterblichkeit" wird in Thailand und China zur Salat-, spinatähnlichen und auch Teezubereitung verwendet.

Nach einigen Forschungen, Umbenennungen und Neueinordnungen seit 1406 ist noch immer nicht der gesamte botanische Umfang der Pflanze erschlossen. Sicher ist aber, das sie 8 von ihren bisher 100 entschlüsselten Gypenosiden mit Ginseng teilen. Diese verwandten Stoffe, die Ginsensoide machen 25% des gesamten Gyposingehalts von Jiaogulan aus. 
Bevor nun mehr und mehr Leute in dieser kuriosen Vertiefung der Materie aussteigen komme ich schnell zum praktischen, beziehungsweise für uns interessanten Teil.

Zum einen bilden Saponine bei impulsiven Einwirkungen stabile Schäume. Sie unterstützten also das Eiweiß in Cocktails wie dem Gin Sour in seiner Funktion für ein besseres Mundgefühl, der Präsentation und letztendlich der Schaumkrone.
Darüber hinaus haben sie einen mehr oder weniger bitteren Nachgeschmack. Dank der Verwandschaft zu Ginseng an genau dieser Stelle, lassen sich auch aus Ginseng bittere Aromen entziehen. Also, Ginseng in Alkohol mazeriert und schon haben wir einen hochkonzentrierten bitteren, auch etwas scharfen Cocktail Bitter der einen Gin Sour Cocktail mit einem Gin der Jiaogulan benutzt mehr als bereichert. Ich fügte meinem alkoholischen Auszug von Ginseng noch ein paar Zutaten hinzu, wie man sie in vielen Ginseng-Tee-Mischungen findet.Dieser wirklich interessante Cocktail Bitter bietet nun dieses spezielle etwas an Aroma, gibt dem Cocktail tiefe und unterstützt im besten falle sogar die Sour-typische Cocktailschaumkrone; yeeey!

Den Cocktail selbst zu machen war dann, verglichen mit der Recherche und der Zusammensetzung des Bitters der mit Abstand kleinste bisherige Aufwand; das Ergebnis:


J&C's Gin_seng Sour


6cl Weisswange Old Tom Gin
3cl Zitronensaft
~1,25cl Simple Syrup 2:1 (Old Tom spezifische Reduzierung gegenüber London Dry Gins)
1/2 Eiweiß
3 Dash Ginseng Bitters (hausgemacht) --> ~ Jiaogulan

Shake
Double Strain (Doppelt abseihen)
Servieren in vorgekühltem Tumbler / Old Fashioned

Bei Wunsch minimal mi Soda toppen, die Schaumkrone gewinnt dann nochmals an Volumen

Mit konisch aufgerollter Zitronenzeste und der Ginsengtee Mischung der Wahl garnieren, Tee von unten etwas flambieren sodass etwas aromatisierter Rauch nach oben hin austritt


Alles in allem, ein sehr interessantes und vor allem schmackhaftes Experiment!

- Bei Fragen zu diesem Thema sind wir selbstverständlich auf sämtlichen Kanälen verfügbar. Auch Tipps oder Anregungen geben wir jederzeit gerne. -



Besucht uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/JandCsDrinks/
oooder auf Instagram: https://www.instagram.com/jandcs/

Keine Kommentare:

Kommentar posten