Über J&C's

Mein Bild
Die erste Social Media Bar; ein Web-Experiment aus Hamburg für die Gastronomie & den Endverbraucher! Alles rund um Cocktails, Drinks und die gehobene Barkultur im 21. Jahrhundert. - Est. 2009 -

Samstag, 17. Dezember 2016

Breaks Spiced Sour, featuring Breaks - Fächerstadt Dry Gin


J&C's #GINlove 2016
 Spread the love! <3


Heute:
 Der Breaks Spiced Sour, featuring Breaks - Fächerstadt Dry Gin

Die Idee mit Limette und Zimt im letzen Breaks Beitrag gefiel mir so gut, die wollte ich weiter in Form eines Cocktails verfolgen.

Das Ergebnis ist ein würziger Gin Sour der genauso gut in die Winterzeit wie auch an einen Sommerabend passt.
Hinzu kommt, das man für diesen simplen aber sehr schmackhaften Cocktail keinen Shaker oder anderes Barkeeper Fach-Equipment braucht, jeder kann ihn also zuhause nachmischen.

Wer es nicht ganz so sauer mag der nimmt einfach etwas weniger von dem frisch (!) gepressten Limettensaft, wer es etwas trockener mag der reduziert die Menge des Simple Syrup. Auch mit Cocktail Bitters kann man spielen, statt dem klassischen Angostura Bitter empfehlen sich auch andere aromatische Bitters.
Und wer Gin, insbesondere Breaks mag, der nimmt einfach davon mehr :p

Der Sour mit seiner einsteigerfreundlichen Rezeptur  ist also auch ohne großen Aufwand oder "Mixology-Know-how" sehr gut auf persönliche Präferenzen anpassbar.

Warum ich nun gerade dieses Rezept mit guter Reproduzierbarkeit für zuhause wähle, abgesehen davon das er einfach sehr gut schmeckt, erfahrt ihr noch heute auf Facebook!


Breaks Spiced Sour

6cl Breaks Gin

3cl Limettensaft (3/4 Limette im Servierglas muddeln)
1,25cl Simple Syrup 1:1
2 Dash Angostura Bitters

Im Servierglas umrühren
Mit Crushed Ice im vorgekühlten Tumbler / Old Fashioned servieren
Mit frisch geriebenem Zimt garnieren




- Bei Fragen zu diesem Thema sind wir selbstverständlich auf sämtlichen Kanälen verfügbar. Auch Tipps oder Anregungen geben wir jederzeit gerne. -
Besucht uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/JandCsDrinks/
oooder auf Instagram: https://www.instagram.com/jandcs/

Keine Kommentare:

Kommentar posten